Datenschutzerklärung

Mit der Teilnahme an dem Turnier Matchplay 2019 willige ich ein, dass die Firma Trans4mation IT GmbH meine Daten zum Zwecke der Durchführung des Turniermodus erheben, verarbeiten und nutzen darf. Weiterhin bin ich mit der Bekanntgabe der Ergebnislisten im öffentlichen Bereich der Internetseite (Vorname, Nachname) einverstanden. Diese Einwilligung erfolgt auf freiwilliger Basis und kann jederzeit widerrufen werden.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

 

Trans4mation IT GmbH
Glashütter Straße 55
01309 Dresden

 

Tel.: +49 351 50194-0
E-Mail: info@t4m.de
Website: www.trans4mation.de

 

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an:


Miro Börner
Trans4mation AC GmbH & Co. KG
Glashütter Straße 55
01309 Dresden
Deutschland

Tel.: +49 351 501945203
E-Mail: datenschutz@trans4mation.de

 

 

3. Rechte der betroffenen Personen

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

 

 

 

- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 

- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

 

 

 

 

 

Sie können Ihren Widerruf/Widerspruch entweder postalisch, per E-Mail (datenschutz@trans4mation.de) oder per Fax (+49 351 501949099) übermitteln. Ihnen entstehen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.


Nach Ausübung Ihres Widerrufs-/Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

4. Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver aber automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. die folgenden Daten enthält:

 

 

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Webseiten sowie der Verbesserung unseres Angebots gespeichert und ausgewertet. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Sie dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

5. Cookies

Um den Besuch unserer Websites attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können, wird in dem Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben. Für die am weitesten verbreiteten Browser finden Sie dieses unter den folgenden Links:

 

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Websites eingeschränkt sein.

 

 

6. Hostingdienstleistungen durch Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringen Drittanbieter für uns Dienste zum Hosting und zur Darstellung unserer Webseiten. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie nachfolgend beschrieben erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Der Drittanbieter sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

 

 

7. Forum oder Kommentarfunktion

Um in unserem Forum/Blog Beiträge einstellen zu können, müssen Sie sich mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und einem Pseudonym registrieren. Alle weiteren Angaben sind optional. Die Nutzung des Forums/der Kommentarfunktion erfolgt unter dem Pseudonym. Wenn Sie Beiträge schreiben, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Eine Auswertung oder eine Zusammenführung von Pseudonym und echtem Namen erfolgt nur, falls der Beitrag widerrechtliche Inhalte enthält (Beleidigungen u.Ä.). Die IP-Adresse wird gelöscht, sobald wir Ihren Beitrag zur Kenntnis genommen haben.

 

 

8. Webanalysedienste


Matomo

Diese Website benutzt Matomo, einen Webanalysedienst auf Basis von Open-Source-Software. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Trans4mation übertragen und dort gespeichert.

 

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse auf unseren Server übertragen und dort gekürzt. Wir werden diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Matomo von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

 

 

9. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

 

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Google Fonts

Auf dieser Webseite ist der Script Code „Google Fonts“ des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) eingebunden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer einheitlichen Darstellung der Inhalte auf unserer Webseite gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.In diesem Rahmen wird eine Verbindung zwischen dem von Ihnen verwendeten Browser und den Servern von Google hergestellt. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Google ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Weitergehende Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: www.google.com/privacypolicy.html

 

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen (“ReCaptcha”) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

AddToAny Share-Buttons

Diese Website bietet die Möglichkeit über den Dienst AddToAny Inhalte in sozialen Diensten zu teilen. Daten werden nur dann erhoben, wenn diese Dienste von Ihnen selbst aufgerufen werden. Da Sie diese Dienste nur nutzen können, wenn Sie dort ein Benutzerkonto besitzen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen müssen, liegt die Verantwortung ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bei uns, denn das Erstellen von Benutzerkonten, also die Mitgliedschaft sozialer Dienste, erfordert Ihre Einwilligung der jeweiligen Datenschutzbestimmungen. Der AddToAny Dienst speichert laut deren Datenschutzerklärung keine personenbezogene Daten. Wir erhalten ebenfalls keine Daten von AddToAny oder Daten, die aus der Nutzung der Share-Buttons entstehen. AddToAny stellt eine Möglichkeit zum Opt-Out für eine große Zahl von Werbenetzwerken zur Verfügung. Sie können das Opt-Out direkt über diesen Link durchführen.

 

 

10. Kontaktformular und andere Datenerfassungen

Weitergehende personenbezogene Daten werden durch uns nur erfasst, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Anfrage. Die Verarbeitung Ihrer Daten und ggfs. die Weitergabe an andere Unternehmen der Trans4mation Unternehmensgruppe erfolgt ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge, für die technische Administration, zur Durchführung von Bewerbungsverfahren oder zur Wahrung berechtigter Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a und/oder f DSGVO, § 26 Abs. 1 Satz 1 BDSG).  Eine Übermittlung an weitere Dritte findet nicht ohne Ihre Zustimmung statt.

 

 

11. Newsletter

Wenn Sie sich zu einem unserer Newsletter anmelden, müssen Sie Ihre Email-Adresse angeben. Über ein Double Opt-In Verfahren stellen wir sicher, dass das Abonnement des Newsletters für die angegebenen Mailadresse gewünscht ist. Nach bestätigter Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie an Ihre angegebene Mailadresse in unregelmäßigen Abständen Informationen, die thematisch zu dieser Webseite passen. Sie können den Newsletter durch einen Klick auf einen Abbestellen-Link in jeder Newsletter-Mail abbestellen und somit Ihre Einwilligung widerrufen.

 

 

12. Links zu Seiten Dritter

Unsere Webseiten enthalten ggf. Links zu den Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen.

 

 

13. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

 

 

14. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten sollen bei uns sicher sein. Deshalb unterhalten wir technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese Maßnahmen werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik entsprechend angepasst.

15. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung/Profiling

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling.

16. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

 

In bestimmten Fällen ist die Bereitstellung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschrieben (z.B. gemäß Steuergesetzen). Sie kann sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben. Mitunter kann es für einen Vertragsschluss erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit uns nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch Sie können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Dieser klärt Sie einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich notwendig oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten besteht und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

 

 

17. Datenschutzinformationen nach Art. 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir ggf. auch diese Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie deshalb die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Stand 03-2019